Hexen, Geister und Gespenster - Gruseln am Vorlesetag
Montag, 28.11.2022

VorleseTag22 III

Unter diesem Motto veranstaltete das Lindengymnasium anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 18. November 2022 für alle Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen ein eigenes Vorlese-Event.  

Bereits am Mittwoch, den 16. November und am Donnerstag, den 17. November ging das Gruseln los. Jede Klasse bekam einen Vorlesepaten oder eine -patin zugeteilt. 
Die Schülerinnen und Schüler fieberten mit Bastian Balthasar Bux aus Michael Endes Klassiker „Die unendliche Geschichte“; sie machten Bekanntschaft mit den „Geisterrittern“ aus Cornelia Funkes gleichnamigen Buch; sie ließen sich in „Schlotterbecks Chroniken“ von Mark Wamsler nach Immernacht entführen, wo der Vampir-Teenager Julius vor einer schier unlösbaren Aufgabe steht oder sie lernten mit Ruth Rahlffs „SpooKI – Den Geist aufgeben gibt’s nicht“ das Leben von Robert kennen, der in einer Geisterfamilie aufwächst.

Die Schülerinnen und Schüler konnten an diesen beiden Tagen nicht nur dem Schulleiter Markus Niklas als Vorleser lauschen, sondern u.a. auch die Schulsozialarbeiterin Gaby Kühn und Danielle Bock, die Gewinnerin des Schulentscheides aus dem vergangenen Jahr, in Aktion erleben. Für die Schülerinnen und Schüler wurde der Vorlesetag zu einem gruseligen Erlebnis.  

Die Willkommens-Videos für die neuen 5er ansehen
Einführungsphase 2023/2024 - Bündelungsgymnasium
Informationen für Grundschuleltern
Virtueller Rundgang durchs SLG
Fit für die Zukunft
Den Imagefilm ansehen
Das SLG ist ausgezeichnet als Europaschule in NRW
SLG als "Gute gesunde Schule" ausgezeichnet
Informationen zum Infektionsschutzgesetz
Hier geht es zu Kontakt und Anfahrt
Freiwilliges Soziales Jahr am SLG? Mehr dazu im Infoflyer...
Abibac am SLG